Veranstaltungskalender 2024

Stand 30.11.2023 (Änderungen vorbehalten)

Programm-Änderung vom 26.02.2024

                                       

 

Januar 2024          10.01.2024 19:00 Uhr in der Villa von Sayn

                               Vortrag von Herrn Büse von der Firma Gardena

                               Automatische Bewässerung für Garten, Balkon und

                               Terrasse

 

Februar 2024         11.02 2024, Teilnahme am Karnevalsumzug

 

 

                               23.02.2024, 14,00 Uhr 

                               Führung durch den Härle Park mit dem techn. Leiter Herrn Michael Dreisvogt über die Welt der Schneeglöckchen

Anmeldung erforderlich 

 

 

März 2024              06.03.2024, 19:00 Uhr

                                im Ev. Gemeindezentrum, Bürresheimer Str. 2

- Jahreshauptversammlung -

 

 

April 2024               03.04.2024, Frühjahreswanderung

Treffpunkt 16:00 Uhr Renesse-Platz

mit Einkehr ins Weinhaus Steinbach

Anmeldung erforderlich

 

 

Mai 2024               04.05.2024

 

                                     Tagesfahrt mit einem Bus der Firma Uschi-Reisen - fällt aus

                                      nach Brüssel 

                                      mit Besuch der Königlichen Gewächshäuser in Laeken und                                                dem  Botanischen Garten Meise

 

                          

Juni 2024              05.06.2024, Sommerwanderung 

        

                              Treffpunkt 12.00 Uhr Straßenbahn Endstation         

                               mit Einkehr ins Schiffs-Restaurant Alte Liebe, Königswinter

Anmeldung erforderlich

   

Juli 2024                Sommerpause

 

 

August 2024          06.08.2024, 18:00 Uhr, Grillabend im Biergarten des Restaurant Rheingold an der Straßenbahn Endstation

Anmeldung erforderlich

 

 

September 2024   07.09.bis 09.09.2024,

 

                               Jahresausflug - 3 Tages- Fahrt nach

                               Belgien (Maasland/Antwerpen)

 

Aachen – Maastricht – Antwerpen 

3-Tage-Reise 07.09.24 – 09.09.24 

 

1.              Tag: Aachen-Europäisches Flair im Dreiländereck 

Auf den Spuren Karls des Großen, Aachener Printen und süße Naschereien. 

Um 07:15 Uhr starten wir ab der Feuerwehr in Rheinbreitbach zur Reise ins Maasland. Zunächst steuern wir in Aachen die Printenbäckerei Klein an. Hier bekommen 

Sie während einer 30-45minütigen Führung Einblicke in die Printenherstellung. Während der Führung darf auch geschnuppert und genascht werden. 

Nach der Besichtigung der Printenbäckerei begeben Sie sich auf die Spuren Karls des Großen. Während einer ca. 1,5 stündigen Stadtführung sehen Sie unter anderem das Historische Rathaus und den Karls Dom. Der Aachener Dom ist das besterhaltene Bauwerk aus karolingischer Zeit. Seit mehr als 1200 Jahren zieht er 

Menschen aus ganz Europa in seinen Bann. Nach einer ausgiebigen Mittagspause steht dann noch der Besuch des Werksverkaufs bei der Fa. Lindt an bevor wir zu unserem Hotel nach Hasselt fahren. Abendessen, Übernachtung. 

 

2.              Tag: Antwerpen 

Heute besuchen Sie Antwerpen, nach dem Frühstück Fahrt mit unserem Bus in die lebhafte Kultur und Handelsmetropole am Ufer der Schelde. Als Weltzentrum der Diamantenindustrie glänzt die Metropole in vielen Facetten. Nach der Ankunft in Antwerpen starten wir um 10:30 Uhr mit einem sachkundigen Führer zu einer Hafenrundfahrt mit unserem Bus. Bei der Hafenrundfahrt lernen Sie Containerterminals, 

Trockendocks und vieles mehr kennen. (Dauer 2 Std.) Nach der Hafenrundfahrt haben Sie dann die Möglichkeit in einem der vielen Restaurants etwas zu Essen, bevor Sie dann um 14:00 Uhr mit einem Führer zu einem Stadtrundgang starten. Während einer 2-stündigen Führung lernen Sie dann die größten Sehenswürdigkeiten kennen. Sehen Sie unter anderem die Liebfrauenkathedrale, den Groote Markt, den 

„Steen,“ die Jakobskirche, den Hauptbahnhof, ein beeindruckendes architektonisches Meisterwerk und einer der schönsten Hauptbahnhöfe der Welt. Das Diamantviertel. 

Danach ist noch genügend Zeit zu einem kleinen Bummel, bevor wir wieder zurück nach Hasselt zum Hotel fahren. Abendessen, Übernachtung. 

 

3.              Tag: Maastricht – Heimreise 

Nach einem reichhaltigen Frühstück und dem Verladen des Gepäcks fahren wir zunächst nach Maastricht. Maastricht ist eine Universitätsstadt im äußersten Süden der Niederlande. Die Stadt zeichnet sich durch ihre mittelalterliche Architektur und lebendige Kulturszene aus. In der kopfsteingepflasterten Altstadt befinden sich die gotische Johanniskirche (Sint Janskerk) und die romanische St.-Servatius-Basilika mit ihrer bedeutenden Sakralkunstsammlung. Um 10:15 erwarten uns 2 Stadtführer zu einem Spaziergang durch das historische Zentrum. Lernen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Plätze und Straßen kennen. 

 

 

Nach einer ausgiebigen Mittagspause unternehmen Sie noch um 14:00 Uhr eine ca. 1- stündige Bootsfahrt auf der Maas bei der Sie die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus bewundern können. Nach der Schiffsfahrt bleibt noch genügend Zeit zu einem kleinen Bummel durch Maastricht, bevor wir dann die Heimfahrt antreten. 

 

 

Während der Reise wohnen Sie im **** Holiday Inn Express Hotel in 3500 Hasselt Das Hotel liegt im Zentrum von Hasselt, 400 m vom Begijnhof. 

 

 

Leistungen: 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet 

2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet 1 x Stadtführung Aachen 

1 x Besichtigung Karls Dom 

1 x Besuch Printenbäckerei Klein und Besuch Fa. Lindt 1 x Stadtführung Antwerpen 

1 x Hafenrundfahrt Antwerpen mit dem Bus 1 x Stadtführung Maastricht 

1 x Bootsfahrt auf der Maas 

 

Preis pro Person im DZ € 419,- Preis pro Person im EZ € 526,- 

 

 

Anmeldungen erbeten unter:  Uschi Reisen 

Unter den Birken 19 53619 Rheinbreitbach 

Tel: 02224-940209 

E-Mail: info@uschi-reisen.de 

 

 

Bürozeiten: Mo.- Do. von 9:00 – 17:00 Uhr 

Fr. von 9:00 – 13:00 Uhr 

 

 

 Aachen – Maastricht – Antwerpen 

3-Tage-Reise 07.09.24 – 09.09.24 

1.              Tag: Aachen-Europäisches Flair im Dreiländereck 

Auf den Spuren Karls des Großen, Aachener Printen und süße Naschereien. 

Um 07:15 Uhr starten wir ab der Feuerwehr in Rheinbreitbach zur Reise ins Maasland. Zunächst steuern wir in Aachen die Printenbäckerei Klein an. Hier bekommen 

Sie während einer 30-45minütigen Führung Einblicke in die Printenherstellung. Während der Führung darf auch geschnuppert und genascht werden. 

Nach der Besichtigung der Printenbäckerei begeben Sie sich auf die Spuren Karls des Großen. Während einer ca. 1,5 stündigen Stadtführung sehen Sie unter anderem das Historische Rathaus und den Karls Dom. Der Aachener Dom ist das besterhaltene Bauwerk aus karolingischer Zeit. Seit mehr als 1200 Jahren zieht er 

Menschen aus ganz Europa in seinen Bann. Nach einer ausgiebigen Mittagspause steht dann noch der Besuch des Werksverkaufs bei der Fa. Lindt an bevor wir zu unserem Hotel nach Hasselt fahren. Abendessen, Übernachtung. 

 

2.              Tag: Antwerpen 

Heute besuchen Sie Antwerpen, nach dem Frühstück Fahrt mit unserem Bus in die lebhafte Kultur und Handelsmetropole am Ufer der Schelde. Als Weltzentrum der Diamantenindustrie glänzt die Metropole in vielen Facetten. Nach der Ankunft in Antwerpen starten wir um 10:30 Uhr mit einem sachkundigen Führer zu einer Hafenrundfahrt mit unserem Bus. Bei der Hafenrundfahrt lernen Sie Containerterminals, 

Trockendocks und vieles mehr kennen. (Dauer 2 Std.) Nach der Hafenrundfahrt haben Sie dann die Möglichkeit in einem der vielen Restaurants etwas zu Essen, bevor Sie dann um 14:00 Uhr mit einem Führer zu einem Stadtrundgang starten. Während einer 2-stündigen Führung lernen Sie dann die größten Sehenswürdigkeiten kennen. Sehen Sie unter anderem die Liebfrauenkathedrale, den Groote Markt, den 

„Steen,“ die Jakobskirche, den Hauptbahnhof, ein beeindruckendes architektonisches Meisterwerk und einer der schönsten Hauptbahnhöfe der Welt. Das Diamantviertel. 

Danach ist noch genügend Zeit zu einem kleinen Bummel, bevor wir wieder zurück nach Hasselt zum Hotel fahren. Abendessen, Übernachtung. 

 

3.              Tag: Maastricht – Heimreise 

Nach einem reichhaltigen Frühstück und dem Verladen des Gepäcks fahren wir zunächst nach Maastricht. Maastricht ist eine Universitätsstadt im äußersten Süden der Niederlande. Die Stadt zeichnet sich durch ihre mittelalterliche Architektur und lebendige Kulturszene aus. In der kopfsteingepflasterten Altstadt befinden sich die gotische Johanniskirche (Sint Janskerk) und die romanische St.-Servatius-Basilika mit ihrer bedeutenden Sakralkunstsammlung. Um 10:15 erwarten uns 2 Stadtführer zu einem Spaziergang durch das historische Zentrum. Lernen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Plätze und Straßen kennen. 

 

 

Nach einer ausgiebigen Mittagspause unternehmen Sie noch um 14:00 Uhr eine ca. 1- stündige Bootsfahrt auf der Maas bei der Sie die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus bewundern können. Nach der Schiffsfahrt bleibt noch genügend Zeit zu einem kleinen Bummel durch Maastricht, bevor wir dann die Heimfahrt antreten. 

 

 

 

 

Während der Reise wohnen Sie im **** Holiday Inn Express Hotel in 3500 Hasselt Das Hotel liegt im Zentrum von Hasselt, 400 m vom Begijnhof. 

 

 

 

 

Leistungen: 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet 

2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet 1 x Stadtführung Aachen 

1 x Besichtigung Karls Dom 

1 x Besuch Printenbäckerei Klein und Besuch Fa. Lindt 1 x Stadtführung Antwerpen 

1 x Hafenrundfahrt Antwerpen mit dem Bus 1 x Stadtführung Maastricht 

1 x Bootsfahrt auf der Maas 

 

Preis pro Person im DZ € 419,- Preis pro Person im EZ € 526,- 

 

 

 

Anmeldungen erbeten unter:  Uschi Reisen 

Unter den Birken 19 53619 Rheinbreitbach 

Tel: 02224-940209 

E-Mail: info@uschi-reisen.de 

 

 

Bürozeiten: Mo.- Do. von 9:00 – 17:00 Uhr 

Fr. von 9:00 – 13:00 Uhr 

 

                                               .

               

          

Oktober 2024         12.10.2024, 19:30 Uhr, Erntedankfest in der Oberen Burg

 

                                           

November 2024     03.11.2024, 15:00 Uhr,

                               Herbstwanderung rund um Rheinbreitbach und anschließendes    Uhles Essen im Restaurant Scheurener Hof

                               Anmeldung erforderlich

 

Dezember 2024     11.12.2024, 19:00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Bürresheimer Str. 2

                                „Der Nikolaus kommt“ mit Rahmenprogramm

                                 u.a. Vorstellung Veranstaltungskalender 2025

     

  

 

-               Anmeldungen erbeten über E-Mail  ogv-rheinbreitbach@t-online.de

               oder Tel.  02224/1829593 zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr

 

-                Bei Vortragsveranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.